„Worte brauchen eine menschliche Stimme, um ihre tiefe Bedeutung zu entfalten.“ Was aber, wenn dieses kostbare Instrument nicht erklingen will, oder nicht so entspannt und „schön“ wie wir uns das wünschen?

Gabriela Jurewicz arbeitet seit vielen Jahren als Sängerin, Sprechtrainerin und Coach und weiß, wie sich z. B. Körperhaltung, Emotionen, Gedanken und der eigene Persönlichkeitstyp auf Atmung und Stimme auswirken können. Unterhaltsame Atem- und Stimmübungen, ein Erste Hilfe-Plan bei Stimmproblemen sowie viele wertvolle Tipps gegen Lampenfieber geben Einblick in die vielseitige Arbeit eines Stimmtrainers.

Als Burnout Coach ist es Gabriela Jurewicz außerdem eine Herzensangelegenheit, Stress in Beruf und Alltag frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Der bewusste und achtsame Umgang mit Atmung und Stimme können hier eine wichtige Unterstützung und wertvolle Maßnahme zur Entwicklung der Persönlichkeit sein.

Bei unserem Netzwerk Treffen im Oktober 2019 mit Gabriela Jurewicz (Stimmkonzepte) gab es was auf die Ohren. Nämlich Informationen und tollen Tipps für unsere Stimme. In ihrem lebendigen Impulsvortrag konntest Du erfahren, was eine starke Stimme ausmacht und wie wir mit mehr Wohlbefinden und Überzeugung unseren „Stimmauftritt“ meistern können.